Login für MitgliederLogin für Mitglieder

Der First Contact Place, oder kurz FCP, befindet sich in Ashaiman. Es ist die erste Anlaufstelle des Rays of Hope Center

und so beginnen die jährlich neu ankommenden Schützlinge hier am Vorschulunterricht teilzunehmen. Aber auch die Kinder, die schon länger im Projekt sind, kommen täglich hier vorbei, um ihre Hausaufgaben zu erledigen. Aber seht selbst, was das FCP alles ausmacht.

Überblick

 

 
Vorschulunterricht

Jeden Vormittag findet der Vorschulunterricht statt, der den Kindern das Lesen und Schreiben, sowie mathematische Grundlagen vermitteln soll.

 

 

 

Mahlzeiten

Das leibliche Wohl der Schützlinge liegt der Köchin sehr am Herzen und so versorgt sie die Kinder täglich mit einer frisch gekochten, ausgewogenen Mahlzeit.

 

 

 

Hausaufgabenbetreuung

Am Nachmittag kommen die Kinder, die schon länger im Projekt sind und eine öffentliche Schule besuchen, vorbei. Gemeinsam werden die Hausaufgaben erledigt.

 

 

 

 
Reintegration

Ein wichtiger Aspekt der Projektarbeit besteht darin, die Kinder wieder in die Gesellschaft zu integrieren. Dabei ist die Familie von besonderer Bedeutung. Regelmäßige Einladungen der Familienmitglieder fördern den Kontakt zwischen ihnen und dem Projekt.

 

 

 

Spiel & Spaß

Selbstverständlich gibt es auch Zeit sich auszutoben und mit den anderen Kindern Freundschaften zu knüpfen.

 

 

 

Umgestaltung des First Contact Places

Neue Bilder an den Wänden bringen dank unseren Künstler*innen das FCP zum Leuchten:

Zum Seitenanfang